Implantologie
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Implantologie 23 (2015), Nr. 3     19. Okt. 2015
Implantologie 23 (2015), Nr. 3  (19.10.2015)

Seite 287-294


Laseranwendung im Rahmen der Periimplantitistherapie
Update 2015
Deppe, Herbert / Lüth, Tim / Wolff, Klaus-Dietrich
In der aktuellen Literatur finden sich sowohl für die nicht-chirurgische wie die chirurgische Therapie der Periimplantitis, auch im Hinblick auf die Laseranwendung in beiden Verfahren, nur sehr wenige qualitativ hochwertige Studien. Daher sind auch die Möglichkeiten für klare Therapieempfehlungen noch immer eingeschränkt. Derzeit finden sich keine Belege für eine Überlegenheit des Lasereinsatzes gegenüber anderen Dekontaminationsverfahren, weder im nicht-chirurgischen noch im chirurgischen Vorgehen. Nach der aktuellen Datenlage scheint der Erfolg in der Periimplantitistherapie vermutlich überwiegend von anderen Faktoren abzuhängen als von der Methode der Oberflächenbearbeitung. Aktuell scheint der Lasereinsatz vor der eigentlichen chirurgischen Intervention im Sinne einer Phase- 1-Therapie empfehlenswert zu sein.

Schlagwörter: Periimplantitis, Laser, zahnärztliche Chirurgie
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)