Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Implantologie
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Implantologie 24 (2016), Nr. 2     30. Juni 2016
Implantologie 24 (2016), Nr. 2  (30.06.2016)

Seite 145-154


Langzeitverhalten von Retentionselementen in der abnehmbaren Implantatprothetik
Hasan, Istabrak / Stark, Helmut
Verschiedene Systeme stehen derzeit zur Verankerung oder Abstützung von implantatgetragenen Prothesen zur Verfügung. Diese lassen sich in starre oder resiliente Verankerungssysteme differenzieren und bestehen aus unterschiedlichen Werkstoffen und Konfigurationen. In diesem Übersichtsartikel sollen die aktuellen Retentionssysteme, die in den letzten 15 Jahren verwendet wurden, präsentiert und hinsichtlich ihrer Bewährung diskutiert werden. Als Parameter werden die Überlebensraten der Implantate, das periimplantäre Umfeld, prothetische Komplikationen und die Zufriedenheit der Patienten besonders hervorgehoben.

Schlagwörter: Retentionselemente, Stegverankerungen, Kugelverankungen, Teleskopkronen, magnetische Verankerungselemente
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export